Schutz des Pottwal-Aufzuchtgebiets auf Menorca mit MPA-Status.

Gemeinsam mit Menorca Preservation haben wir die von Tursiops Marine Research durchgeführten Untersuchungen in einem Gebiet nördlich von Menorca finanziert. Die Ergebnisse bestätigten, dass das Gebiet tatsächlich als Brut- und Aufzuchtgebiet für die gefährdeten Mittelmeer-Pottwale genutzt wird und in das spanische MPA-Programm aufgenommen werden muss.

Über Tursiops

Die 1998 gegründete Organisation Tursiops Marine Research stellt sich den Herausforderungen der Erhaltung der Walpopulationen im Mittelmeer. Sie ist der Meinung, dass der beste Weg, um für den Schutz, die Erhaltung und die Nachhaltigkeit der Walpopulationen im Mittelmeer zu kämpfen, über die Wissenschaft führt. Sie führen strenge Forschungsarbeiten über die Walpopulationen auf den Balearen durch, damit die Bewirtschaftungsmaßnahmen auf wissenschaftlichen Erkenntnissen beruhen können.

Andere Initiativen im Zusammenhang mit dem Tierschutz

Besondere Projekte

Verwandte Presse

Über Menorca Konservierung

Menorca Preservation (MeP) wurde im November 2017 mit dem Ziel gegründet, lokale Initiativen zu unterstützen, die langfristige Veränderungen zum Erhalt der wertvollen Umwelt der Insel herbeiführen. MeP sammelt lokal und international Gelder von Menschen und Unternehmen, die eine starke Verbindung zur Insel haben. Diese Gelder werden dann an lokale Projekte im Rahmen von drei wichtigen Arbeitssäulen verteilt: Land, Meer und Energie, mit dem Ziel, die einzigartige natürliche Schönheit Menorcas zu schützen und zu bewahren. Wir haben uns mit MeP und Tursiops Marine Research zusammengetan, um ein mehrstufiges Forschungsprojekt über die Pottwalpopulationen in der Region durchzuführen, dessen Ergebnisse beispiellos sind und erhebliche Auswirkungen auf künftige Schutzvorschriften haben.