Rettung des Mittelmeer-Risso-Delphins

Wir finanzieren die Forschung von Alnitak über den gefährdeten Risso-Delfin, eine Walart, die als Indikatorart für MPAs im Mittelmeer dienen kann. Wir hoffen, einen Einblick in die Bedrohungen des Ökosystems der offenen See zu erhalten und zu lernen, wie man ihn und seinen Lebensraum schützen kann. Diese Art verschwindet rapide, weil sie sich in illegalen Fanggeräten verheddert und unsichtbare" Gefahren wie Unterwasserlärm und Mikroplastik drohen. Aufgrund ihrer Weite und der Entfernung von der Küste sind die Hochseegebiete wenig erforscht und im Allgemeinen schwer zu überwachen.

Besondere Projekte

Andere Initiativen im Zusammenhang mit dem Tierschutz

Verwandte Presse

Über Alnitak

Das Forschungsinstitut Alnitak ist eine spanische Non-Profit-Organisation, die von zwei jungen Greenpeace-Aktivisten gegründet wurde. Im Jahr 1989 restaurierten sie ein historisches Fischerboot mit dem Namen Toftevaag, das noch heute im Einsatz ist, um wissenschaftliche und pädagogische Programme rund um das Meer zu entwickeln. Wir haben im Laufe dieses Jahres mit ihnen zusammengearbeitet und bewundern ihre Arbeit sehr. Wenn Sie neugierig sind, was Sie mit Ihrem Beitrag bewirken können, nehmen Sie bei Alnitak Freiwillige auf und erfahren Sie aus erster Hand, wie Sie zum Schutz der Ozeane beitragen können.